Fußball WM
Costa Rica sieht keine optimale WM-Vorbereitung

Trainer Alexandre Guimaraes von WM-Teilnehmer Costa Rica sieht aufgrund der heimischen Meisterschaft keine optimale Vorbereitung auf das Turnier in Deutschland. Sein Team wird bereits am 17. Mai in Deutschland erwartet.

Deutschlands WM-Auftaktgegner Costa Rica sieht aufgrund des knappen Terminplans in der heimischen Meisterschaft keine Grundlage für eine vernünftige Vorbereitung. "Der Saisonschluss ist erst am 30. April, danach haben die Spieler bis zum 9. Mai Urlaub. Dadurch bleibt uns nur exakt ein Monat bis zum Eröffnungsspiel gegen Deutschland. Eine Mannschaft wie unsere bräuchte aber acht Wochen, um optimal vorbereitet zu sein", so Trainer Alexandre Guimaraes in einem Interview.

Unabhängig von den ersten Einheiten im WM-Trainingslager will der in Brasilien geborene Coach seinen 23-köpfigen WM-Kader bereits einen Tag nach Saisonschluss in Costa Rica und zwei Wochen vor dem offiziellen Meldetermin beim Weltverband Fifa am 1. Mai nominieren. "80 Prozent des Teams habe ich schon im Kopf", verriet Guimaraes.

Costa Rica bereits am 17. Mai nach Deutschland

Costa Ricas WM-Tross reist bereits am 17. Mai nach Deutschland. Ihre Generalprobe für das WM-Eröffnungsspiel am 9. Juni in München wollen die Mittelamerikaner voraussichtlich schon am 30. Mai in Tschechien bestreiten. Für zwei vorherige Tests sucht Guimaraes noch Gegner.

Erst nach dem letzten Vorbereitungsspiel will der Ex-Profi das WM-Ziel für sein Team bestimmen. "Die Vorbereitung wird nicht so sein, wie ich es mir gewünscht hätte. Aber wir haben einige Spieler im Kader, die schon WM-Erfahrungen haben. Das gibt uns grundsätzlich Anlass, optimistisch zu sein", erklärte Guimaraes.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%