Fußball WM
David Beckham und Co. sollen zum Dopingtest

Die englische Nationalmannschaft soll vor der WM in Deutschland zum Dopingtest gebeten werden. "Wir sind optimistisch, dass das klappt", sagte John Scott, zuständig für den Anti-Doping-Kampf bei UK Sport.

Das englische WM-Team soll sich vor dem Großereignis in Deutschland einem Dopingtest unterziehen. UK Sport, in England für die Entwicklung des Sports mitverantwortlich, will das komplette Team vor der Abreise testen. "Wir sind optimistisch, dass das klappt", sagte John Scott, bei UK Sport für den Anti-Doping-Kampf zuständig, der BBC. Allerdings gibt es bisher darüber keine Einigung mit dem Englischen Fußball-Verband FA.

Schon vor den Commonwealth Games im März waren fast 90 Prozent aller englischen Athleten vor ihrem Abflug nach Australien getestet worden. Scott appellierte zudem an den Fußball-Weltverband Fifa, den Welt-Anti-Doping-Code zu unterzeichnen: "Wir hoffen, dass die FA uns helfen kann, der Fifa klar zu machen, dass es an der Zeit ist, sich einzuordnen. Die britische Regierung und die Geldgeber des Sports wünschen sich das."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%