Fußball WM
DFB-Auswahl vor Hotel frenetisch gefeiert

Am Nachmittag vor dem "kleinen Finale" um Platz drei gegen Portugal haben rund 6 000 Fans die DFB-Auswahl vor dem Hotel in Stuttgart gefeiert. Mit Sprechchören und Transparenten dankten die Anhänger ihren "Helden".

Das Finale hat die deutsche Nationalmannschaft verpasst und spielt heute Abend gegen Portugal um Rang drei. Doch die deutschen Fans sind mit den gezeigten Leistungen mehr als zufrieden und feierten die Mannschaft schon lange vor dem Anpfiff. Vor dem Steigenberger Hotel Graf Zeppelin in der Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofes haben sich Stunden vor der Abfahrt der Mannschaft ins Gottlieb-Daimler-Stadion rund 6 000 Anhänger versammelt. Mit Sprechchören und Transparenten ("Deutschland einig Klinsiland - Danke, Thank you, Merci") dankten sie Michael Ballack Co. für vier tolle WM-Wochen.

An der Strecke zur Arena grüßten nach Schätzungen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gut 15 000 Menschen den eskortierten Mannschaftsbus. Auf dem Schlossplatz hatten sich zwei Stunden vor dem Anpfiff des "kleinen Finales" schon rund 40 000 Fans eingefunden und die Umgebung im Herzen der Schwaben-Metropole in ein schwarz-rot-goldenes Fahnenmeer verwandelt.

Bereits am Freitagabend hatten 10 000 Begeisterte der DFB-Auswahl bei der Ankunft aus Berlin einen überwältigenden Empfang im Stuttgarter Stadtzentrum bereitet. Schon auf der Fahrt in die Innenstadt war die Klinsmann-Elf mit Hupkonzerten von anderen Verkehrsteilnehmern gefeiert worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%