Fußball WM
DFB-Frauen in der EM-"Quali" gegen die Niederlande

Die Niederlande, Belgien, die Schweiz und Wales sind die Gegner der deutschen Frauen-Nationalmannschaft in der Qualifikation für die EM 2009. Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Nyon.

Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2009 in Finnland ist für die deutsche Nationalmannschaft der Frauen mit kurzen Anfahrtswegen verbunden. Auf dem Weg zur Titelverteidigung reist das Team des Deutschen Fußball-Bundes in die Nachbarländer Niederlande, Belgien und die Schweiz. Als weiterer Gegner wurde der DFB-Auswahl in der Gruppe vier am Mittwoch in Nyon Wales zugelost.

"Werden jedes Spiel mit dem nötigen Respekt angehen"

"Natürlich sind wir in der Qualifikation als Titelverteidiger der Favorit, aber wir werden jedes Spiel mit dem nötigen Respekt angehen", sagte DFB-Trainerin Silvia Neid, die ihre Spielerinnen vor allem schon vor den Derbys gegen die Niederlande warnte: "Das ist eine sehr kampfstarke Mannschaft, gegen die wir uns zuletzt schwer getan haben."

Als Gruppenerster würde sich der Weltmeister automatisch das Ticket für die Endrunde sichern. Die jeweiligen Gruppenzweiten und vier besten Gruppendritten bestreiten zudem Entscheidungsspiele. Die Begegnungen in der Qualifikation werden zwischen April 2007 und Oktober 2008 ausgetragen.

Als Titelverteidiger war Deutschland als Gruppenkopf gesetzt. Insgesamt wurden die 30 Mannschaften auf sechs Fünfergruppen verteilt. Finnland ist als Gastgeber automatisch qualifiziert. Somit wird die EM der Frauen erstmals mit zwölf statt acht Teams ausgespielt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%