Fußball WM
Die Stimmen zu Niederlande - Elfenbeinküste

Nach dem 2:1-Sieg der Niederlande gegen die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste hat der Sport-Informations-Dienst (sid) die Stimmen zum Spiel zusammengestellt.

Die Niederlande hat in ihrem zweiten Vorrundenspiel die Elfenbeinküste mit 2:1 bezwungen. Der Sport-Informations-Dienst (sid) hat die Stimmen zur Partie zusammengestellt.

Trainer Marco van Basten (Niederlande): "Nach der 2:0-Führung haben wir etwas die Orientierung verloren und uns das Leben dadurch unnötig schwer gemacht. In der zweiten Halbzeit stimmte die Ordnung aber wieder. Ich denke der Sieg ist verdient. Jetzt ist der Druck im letzten Vorrundenspiel gegen Argentinien zum Glück ein bisschen weg, auch wenn wir natürlich Gruppensieger werden wollen."

Trainer Henri Michel (Elfenbeinküste): "Ich bin natürlich enttäuscht, aber ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Sie hat alles gegeben. Es hat wieder die Abstimmung nicht ganz gestimmt und vorne haben wir wie schon gegen Argentinien zu viele Chancen ausgelassen. Jetzt wollen wir zumindest gegen Serbien und Montenegro noch einen Sieg feiern."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%