Fußball WM
Die WM-Sprüche am 17. Juni

Der Sport-Informations-Dienst (sid) hat die besten WM-Sprüche vom 17. Juni zusammengefasst. Australiens Kapitän Mark Viduka dachte ob des harten Trainings von Trainer Guus Hiddink schon, er "müsste in den Krieg ziehen".

Der Sport-Informations-Dienst (sid) hat die besten WM-Sprüche vom 17. Juni zusammengefasst:

"Er ... bezeichnet Amsterdam als Lieblingsland, das er besucht hat." (Aus dem "Steckbrief" von US-Nationalspieler Steve Cherundolo auf der Homepage des US-Verbandes)

"Ich dachte manchmal, ich müsste in einen Krieg ziehen, so hart haben wir trainiert. Es war unglaublich." (Australiens Kapitän Mark Viduka über die intensive WM-Vorbereitung unter dem niederländischen Coach Guus Hiddink)

"Die Spieler haben sich anfangs wahrscheinlich gefragt: Was macht der hier mit uns?" (Australiens Coach Guus Hiddink zum gleichen Thema)

"Das ist ein großes Spiel für uns. Aber wenn wir weiterkommen, haben wir im Achtelfinale ein großes, großes, großes, großes Spiel." (Australiens Coach Guus Hiddink vor der Partie gegen Brasilien)

"Danke, dass man so einen großen Raum zur Verfügung gestellt hat. Man hat wohl nur drei Lokalreporter erwartet." (Australiens Coach Guus Hiddink am Samstag vor dem Spiel gegen Brasilien im Münchner Mannschaftshotel zu Beginn einer Pressekonferenz, die völlig überfüllt war)

"Tango ist nichts für Großmütter." (Die serbische Zeitung Bliz nach dem 0:6 von Serbien und Montenegro gegen Argentinien.)

"Ich bin überrascht, dass es nur 2:0 ausgegangen ist." (Ghanas Nationaltrainer Ratomir Dujkovic auf die Frage nach dem Grad seiner Überraschung über den 2:0-Erfolg im WM-Vorrundenspiel gegen Tschechien)

"Nach unserer Niederlage gegen Italien wollten sie mich in Ghana entlassen. Jetzt bin ich da ein Held." (Dujkovic zur Kritik an seiner Person nach dem 0:2 in Ghanas WM-Auftaktspiel gegen Italien)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%