Fußball WM
Einsatz von Pole Kosowski fraglich

Kamil Kosowski hat sich im Gruppenspiel von Polen gegen Ecuador (0:2) offenbar einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen. Der Einsatz des polnischen Mittelfeldspielers gegen Deutschland am Mittwoch ist fraglich.

Das zweite Gruppenspiel gegen Gastgeber Deutschland am Mittwoch (21.00 Uhr) in Dortmund wird die polnische Nationalmannschaft voraussichtlich ohne Kamil Kosowski bestreiten. Unmittelbar nach seiner Einwechslung beim Spiel gegen Ecuador (0:2) erlitt der Mittelfeldspieler, der vom Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern zuletzt zum englischen Zweitligisten FC Southampton ausgeliehen war und nach derzeitigem Stand der Dinge in die Pfalz zurückkehren wird, offenbar einen Muskelfaserriss in der Wade. "Es ist direkt bei meiner ersten Aktion passiert", meinte der 28-Jährige: "Ich hoffe, es ist nicht so schlimm. Aber es sieht nicht gut aus."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%