Fußball WM
Fifa freut sich über Zusammenarbeit mit Emirates

Die Fluggesellschaft Emirates zahlt 156 Mill. Euro für die Premium-Partnerschaft mit dem Fußball-Weltverband Fifa für den Zeitraum von 2007 bis 2014. Das Unternehmen komplettiert den Kreis von sechs Premium-Partnern.

Mit dem Engagement von Emirates vermeldet die Fifa den sechsten Exklusiv-Partner für den Zeitraum von 2007 bis 2014. Die Fluggesellschaft lässt sich die Zusammenarbeit mit dem Fußball-Weltverband umgerechnet 156 Mill. Euro (195 Mill. Dollar) kosten und deckt den Bereich "Fluggesellschaft/Passagierservice" ab.

Die Zusammenarbeit wurde von Fifa-Präsident Joseph S. Blatter und Scheich Ahmed bin Saeed Al-Maktoum, dem Vorsitzenden von Emirates, am Dienstag mit der Unterschrift in Dubai besiegelt. Emirates ist nach adidas, Hyundai, Sony, Coca-Cola und Visa das sechste und damit letzte Unternehmen im Kreis der sechs Premium-Partner, die über eine Zeitspanne von acht Jahren in den Genuss einer exklusiven Anbindung an den Weltverband kommen.

"Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit"

Emirates ist im Besitz von Hauptsponsoringrechten an allen Fifa-Wettbewerben, einschließlich der WM-Turniere 2010 in Südafrika und 2014 sowie der Sonderveranstaltungen und der Entwicklungsinitiativen der Fifa. Vor knapp zwei Wochen hatte der Weltverband den Kontrakt mit dem Kreditkartenunternehmen Visa unter Dach und Fach gebracht. Nun folgte die Fluglinie aus Dubai.

"Ich bin überaus glücklich, dass diese angesehene und erfolgreiche Fluggesellschaft der Fifa und dem Fußball einmal mehr das Vertrauen schenkt - dieses Mal in noch größerem Umfang und über eine noch längere Zeitspanne", sagte Blatter: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem solch engagierten Partner, der unsere Ideale und unser Ziel, den Fußball weltweit weiterzuentwickeln und noch attraktiver zu machen, teilt."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%