Fußball WM
Frankreich auf WM-Kurs

Frankreich hat im ersten Play-off-Spiel vorgelegt und einen großen Schritt Richtung WM gemacht. Das Team von Trainer Raymond Domenech siegte in Irland 1:0 (0:0).

Ex-Weltmeister Frankreich ist dem WM-Ticket durch einen schmeichelhaften Sieg in Irland ein großes Stück näher gekommen. Die Elf des umstrittenen Trainers Raymond Domenech siegte durch einen Treffer von Nicolas Anelka im Play-off-Hinspiel glücklich mit 1:0 (0:0), konnte dabei aber kaum überzeugen. Damit haben die Franzosen vor dem Rückspiel am Mittwoch in Paris beste Chancen auf die 13. WM-Teilnahme.

Vor 70 000 Zuschauern im Dubliner Croke Park machten die von Maestro Giovanni Trapattoni trainierten Iren dem Favoriten aus Frankreich mit Kampfgeist und Laufbereitschaft das Leben schwer. Die technisch versierteren Franzosen, die in der Gruppenphase hinter Serbien den zweiten Platz belegt hatten, präsentierten sich dagegen ideenlos und kamen kaum zu guten Chancen.

Die Iren konnten sich bislang dreimal für die WM qualifizieren, letztmals 2002 in Japan und Südkorea.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%