Fußball WM
Heinze steht für Argentiniens WM-Kader bereit

Nach überstandener Bänderverletzung im linken Knie ist Gabriel Heinze pünktlich zum WM-Auftaktmatch der Argentinier wieder fit. Die Südamerikaner treten am 10. Juni in Hamburg gegen die Elfenbeinküste an.

Gabriel Heinze kann den zweimaligen Weltmeister Argentinien im WM-Auftaktspiel der Gruppe C gegen die Elfenbeinküste am 10. Juni in Hamburg verstärken. "Jetzt kann ich wieder lachen. Ich weiß, wie hart und lange ich gearbeitet habe, um bei der WM fit zu sein", sagte der Verteidiger von Manchester United am Samstag im Quartier der Südamerikaner in Herzogenaurach.

Heinze hatte im vergangenen März eine Bänderverletzung im linken Knie erlitten und erst wieder in den letzten Spielen in der Premier League auf der "Manu"-Bank gesessen. Im Konzept von Argentiniens Nationalcoach Jose Pekerman ist Heinze als Innenverteidiger vorgesehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%