Fußball WM
Hiddink: "Werden eine gute Rolle spielen"

Australiens Nationalcoach Guus Hiddink glaubt an ein hervorragendes Abschneiden seines Teams bei der WM. "Einige werden sich wundern, wie gut Australien sein wird", erklärte der Holländer am Rande eines Benefizspiels.

Ein Benefizspiel beim Oberligisten Hallescher FC konnte der von Coach Guus Hiddink trainierte PSV Eindhoven mit 3:0 für sich entscheiden. Die Treffer für den aktuellen holländischen Champion erzielten vor 5 000 Fans Sibon (51./79.) und Jan Vennegoor of Hesselink (80.). Für Hiddink war das Spiel nur Zwischenstation auf dem Weg nach Australien, wo er in zwei Wochen mit der Vorbereitung des Teams von "Down under" für die Weltmeisterschaft in Deutschland beginnen will.

"Wir werden in Deutschland eine gute Rolle spielen. Einige werden sich noch mächtig wundern, wie gut Australien sein wird", erklärte Hiddink. Vor vier Jahren hatte er Südkorea als Trainer bis ins WM-Halbfinale geführt. Nach den Titelkämpfen in Deutschland wird Hiddink russischer Nationaltrainer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%