Fußball WM
Hungriger Drogba gibt sich optimistisch

Der WM-Titel ist auch das erklärte Ziel der Nationalelf von der Elfenbeinküste. Das erklärte Stürmerstar Didier Drogba in einem Interview. Außerdem lobte der Star von Chelsea London Robert Huth und die Bundesliga.

Die Elfenbeinküste wird Weltmeister. Das glaubt zumindest Superstar Didier Drogba vom englischen Meister Chelsea London. Der Angreifer der Ivorer sagte dies dem Hamburger Abendblatt (Samstagsausgabe) in einem Gespräch.

Während Drogba seine Mannschaft als Turniersieger erwartet, zählt er Deutschland immerhin zum Favoritenkreis. "Die deutsche Mannschaft ist für mich eindeutig ein Mitfavorit auf den Titel", sagte der 28-Jährige vom FC Chelsea.

Huth als Zukunft des deutschen Fußballs

Besondere Wertschätzung Drogbas erfährt der Mannschaftskollege bei type="person" value="? London, Chelsea">Chelsea, Verteidiger Robert Huth. Der sei die Zukunft des deutschen Fußballs, erklärte Drogba.

Selbst einen Wechsel in die Bundesliga könne er sich grundsätzlich vorstellen. "Ich mag die Bundesliga, weil sie sehr ausgeglichen ist. Ich sehe sehr guten, offensiven Fußball. Die Möglichkeit, irgendwann in dieser Liga zu spielen, ist sicherlich gegeben", sagte Drogba.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%