Fußball WM
Japan testet in Düsseldorf gegen Malta

In der "japanischen Metropole" Düsseldorf wird WM-Teilnehmer Japan sein letztes Testspiel im Rahmen der WM-Vorbereitung absolvieren. Gegner wird am 4. Juni Malta sein.

Mit einem "Heimspiel" in Düsseldorf gegen Malta wird die japanische Nationalmannschaft ihre Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) abschließen. Die Begegnung wird am 4. Juni (15.00 Uhr) in der Düsseldorfer Arena ausgetragen.

Derzeit absolviert der dreimalige Asienmeister ein Dreiländerturnier in Kobe, das erste Spiel ging gegen die nicht für die WM qualifizierten Bulgaren 1:2 verloren. Bei der WM-Endrunde spielt Japan, das sein Quartier im Bonner Hilton-Hotel aufschlagen wird, in der Gruppe F gegen Weltmeister Brasilien, Kroatien und Australien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%