Fußball WM
Krstajic und Ljuboja im Trikot Serbiens

Mladen Krstajic von Schalke 04 und Danijel Ljuboja vom VfB Stuttgart sind in den Kader von Serbien und Montenegro für das Länderspiel in Tunesien berufen worden. Auch die Gegenseite hat zwei Bundesliga-Profis im Kader.

Das Nationalteam von Serbien und Montenegro wird beim Länderspiel gegen Tunesien am Mittwoch durch die Bundesliga-Profis Mladen Krstajic von Schalke 04 und Danijel Ljuboja vom VfB Stuttgart verstärkt. Bei den Gastgebern waren Adel Chedli und Jawher Mnari vom 1. FC Nürnberg für den Vergleich der beiden WM-Teilnehmer in Tunis nominiert worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%