Fußball WM
Mayer-Vorfelder besucht Nationalelf in Düsseldorf

Gerhard Mayer-Vorfelder hat die deutschen Nationalmannschaft erstmals nach seiner Herzoperation wieder besucht. Der 73-Jährige traf am Montag in Düsseldorf ein, wo für das DFB-Team ein Fitnesstest ansteht.

Der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, ist am Montag im Teamhotel der deutschen Nationalmannschaft in Düsseldorf eingetroffen. In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt absolviert das DFB-Team einen zweitägigen Fitnesstest.

"Ich habe mit Jürgen Klinsmann und Joachim Löw vereinbart, dass ich vorbeikomme, auch wenn ich noch auf wackligen Füßen stehe", erklärte der 73 Jahre alte Mayer-Vorfelder nach seiner Herzoperation.

Zu möglichen Vertragsgesprächen mit Bundestrainer Klinsmann meinte Mayer-Vorfelder: "Den Vertrag mit Klinsmann könnte man sofort verlängern. Dies ist hier aber kein Thema." Im Februar hatte sich Mayer-Vorfelder einer akut notwendigen Herz-Operation unterziehen müssen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%