Fußball WM
Meira sieht Portugal in der Favoritenrolle

Klare Worte findet Fernando Meira vor dem WM-Auftakt der Portugiesen gegen Angola: "Ich denke, wir sind der Favorit." Trotzdem warnt der Abwehrchef vom VfB Stuttgart vor Überheblichkeit beim Vize-Europameister.

Mit breiter Brust geht Portugals Nationalmannschaft in den WM-Auftakt am Sonntag gegen Neuling Angola (21.00 Uhr/live bei RTL und Premiere). "Ich denke, wir sind Favorit. Aber das müssen wir auf dem Platz auch beweisen", sagte Abwehrspieler Fernando Meira vom Bundesligisten VfB Stuttgart am Donnerstag im Trainingslager in Marienfeld.

Überheblichkeit vor dem Duell mit der früheren portugiesischen Kolonie kommt beim Vize-Europameiser nicht auf. "Wir wissen, dass es ein schwieriges Spiel wird", meinte Meira: "Wir spielen in einer Gruppe, in der die Gegner nicht so bekannt, aber schwer zu schlagen sind. Wir müssen schon im ersten Spiel alles geben, wenn wir weiterkommen wollen."

Deco muss Training abbrechen

Dazu sieht Mittelfeldspieler Deco, der mit dem FC Barcelona in der abgelaufenen Saison die spanische Meisterschaft und die Champions League gewonnen hat, seine Mannschaft aber in der Lage. "Wir sind besser als 2004, denn die Mannschaft hat jetzt mehr Erfahrung", sagte Deco, der das Training am Donnerstagabend allerdings vorzeitig abbrechen musste. Der 28-Jährige hatte zuvor offenbar in einem Zweikampf mit Costinha einen Schlag auf den linken Fuß bekommen. Bei seinem wortlosen Abgang ließ Deco portugiesische Delegationsmitglieder und Journalisten stehen und warf sogar verärgert am Spielfeldrand stehende Stühle um. Ob die Blessur seinen Einsatz am Sonntag in Portugals erstem WM-Gruppenspiel gegen Angola gefährdet, war noch nicht abzusehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%