Fußball WM
Mexiko ohne Blanco zur WM

Ohne "Volksheld" Cuauhtemoc Blanco will Mexikos Nationaltrainer Ricardo La Volpe das Unternehmen WM in Deutschland angehen. Laut La Volpe passt der 33-Jährige als Typ nicht in sein Team.

Cuauhtemoc Blanco kann die dritte WM-Teilnahme nach 1998 und 2002 wohl abschreiben. Nationaltrainer Ricardo La Volpe gab am Sonntag den erweiterten Kader von 26 Spielern ohne den Namen des 33 Jahre alten Stürmers bekannt. Bis zum Meldeschluss des Weltverbandes Fifa am 15. Mai werden noch drei Spieler aus dem Aufgebot gestrichen.

La Volpe begründete seine Entscheidung damit, dass Blanco, der seit seinen sechs Toren beim Konföderationen-Cup-Sieg von "La Tri" 1999 ein Volksheld ist, als Typ nicht in sein Team passe. Für Polemik sorgt zudem die Berufung von La Volpes Schwiegersohn Rafael Garcia. "Er muss aber um seinen Platz kämpfen", schränkte der 54 Jahre alte Coach ein.

Angeführt wird der Kader von Defensiv-Ass Rafael Marquez (FC Barcelona) und Torjäger Jared Borgetti (Bolton Wanderers), der die Mexikaner mit 14 Toren in der Qualifikation zur WM geschossen hatte. Im Argentinier Guillermo Franco (FC Villarreal) und dem Brasilianer Antonio "Sinha" Naelson (Toluca) gehören auch zwei eingebürgerte Spieler dem Aufgebot an.

Der erweiterte WM-Kader Mexikos auf einen Blick:

Tor: Oswaldo Sanchez (Guadalajara), Jose de Jesus Corona (Tecos), Francisco Guillermo Ochoa (America)

Abwehr: Joel Huiqui (Cruz Azul), Rafael Marquez (FC Barcelona/Spanien), Carlos Salcido (Guadalajara), Ricardo Osorio (Cruz Azul), Francisco Javier Rodriguez (Guadalajara), Andres Guardado (Atlas), Claudio Suarez (Chivas/USA), Mario Mendez (Monterrey), Jose Antonio Castro (America)

Mittelfeld: Israel Lopez (Toluca), Jaime Lozano (Tigres), Gonzalo Pineda (Guadalajara), Pavel Pardo (America), Gerardo Torrado (Cruz Azul), Luis Perez (Monterrey), Antonio "Sinha" Naelson (Toluca), Ramon Morales (Guadalajara), Jesus Arellano (Monterrey), Rafael Garca (Atlas)

Sturm: Omar Bravo (Guadalajara), Francisco Fonseca (Cruz Azul), Guillermo Franco (Villarreal/Spanien), Jared Borgetti (Bolton Wanderers/England).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%