Fußball WM
Schewtschenko versetzt Fans in Extase

Absolut begeistert von ihrem "Schewa" waren die ukrainischen Fans beim 4:0-Sieg ihrer Mannschaft gegen Saudi-Arabien. Andrej Schewtschenko traf im zweiten WM-Vorrundenspiel zum 3:0 und bereitete das 4:0 vor.

20 000 ukrainischen Fans haben einem nach getaner Arbeit erschöpften Andrej Schewtschenko kaum Zeit gelassen sich zu erholen. Mit "Schewa, Schewa"-Chören feierten sie ihren Nationalhelden, der sich als Reaktion noch einmal erhob und in die Kurve grüßte. Der zukünftige Chelsea Stürmer und Teamkollege von Michael Ballack war der Mann des Spiels und steuerte zum 4:0 (2:0)-Sieg einen Treffer und eine Vorlage bei.

"Das war ein Sieg für die gesamte Ukraine"

"Das war ein Sieg für die gesamte Ukraine. Es zählen nicht nur die drei Punkte. Wichtig ist auch, dass unsere Fans gesehen haben, dass wir alles für sie geben und sie wieder an uns glauben können", sagte der 29-Jährige, der bei der 0:4-Auftaktpleite gegen Spanien noch weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben war: "Nach dieser bitteren Niederlage hatten wir die Pistole auf der Brust und mussten uns einfach steigern."

Ukraine genügt ein Punkt fürs Achtelfinale

Bei ihrem WM-Dübt genügt der Ukraine am Freitag in Berlin gegen Tunesien (16.00 Uhr/live bei Premiere) ein Punkt für den Einzug ins Achtelfinale. "In dieser Partie geht es um alles. Aber wir haben schon nach der Niederlage gegen Spanien eine Schippe draufpacken können", meinte Schewtschenko, der nach einer Anfang Mai erlittenen Bänderverletzung eigenen Angaben zufolge noch nicht in Topform ist: "Ich weiß, dass ich noch nicht bei 100 Prozent bin, aber es wird immer besser." Die Torschützen gegen die Saudis, die nun nur noch geringe Chancen auf den Achtelfinaleinzug haben, waren neben Europas Fußballer des Jahres 2004 (46.), Andrej Rusol (4.), Sergej Rebrow (36.) und Maxim Kalinischenko (84.). "Jetzt können wir wieder stolz auf uns sein. Ich bin zuversichtlich, dass wir weiterkommen", erklärte Schewtschenko, auf den nach der WM bei Chelsea die nächste große Herausforderung wartet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%