Fußball WM
"Selecao" feiert Kantersieg

Die brasilianische Nationalelf hat sich kurz vor Beginn der WM in Deutschland in einem Testspiel gegen den FC Luzern torhungrig präsentiert. Beim 8:0 (3:0)-Sieg trafen Ronaldo und Adriano doppelt.

Brasiliens Stürmerstar Ronaldo hat sich nach 52 Tagen Verletzungspause und Diskussionen um seine Gewichtsprobleme mit zwei Treffern im Nationaldress eindrucksvoll zurückgemeldet. Beim 8:0 (3:0)-Erfolg der "Selecao" in Basel gegen den FC Luzern traf der 29 Jahre alte Angreifer von Real Madrid vor 30 000 Zuschauern gleich zwei Mal (43., 59.) ins Schwarze.

Die weiteren Tore des Weltmeisters erzielten Kaka (20.), Adriano (38. und 86.), Lucio (61.), Juninho (71.) und Robinho (77.). Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira ließ seine WM-Wunschelf mit dem "magischen Quartett" Ronaldo, Ronaldinho, Kaka und Adriano 65 Minuten durchspielen.

Bei den "Eidgenossen" kamen die Deutschland-"Legionäre" Pirmin Schwegler (Bayer Leverkusen) und Remo Meyer (1 860 München) sowie der frühere Kaiserslauterner Bundesliga-Profi Ratinho zum Einsatz. Seinen letzten Test vor der WM-Endrunde bestreitet Brasilien am Sonntag in Genf gegen Neuseeland.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%