Fußball WM
Selecao ohne Lucio und Juan

Brasiliens Nationaltrainer Dunga muss ohne Lucio und Juan die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele bestreiten. Die beiden ehemaligen Bundesligaprofis haben Muskelprobleme.

Ohne die ehemaligen Bundesligaprofis Lucio und Juan gehen die bereits für die WM-Endrunde im nächsten Jahr in Südafrika qualifizierten Brasilianer in den abschließenden Doppel-Spieltag der Südamerika-Qualifikation. Da Nationaltrainer Dunga vorerst keinen Akteur für die Partien in Bolivien und gegen Venezuela nachnominiert hat, wächst die Chance für den Bremer Innenverteidiger Naldo auf einen Einsatz.

Lucio, früher Bayer Leverkusen und Bayern München, musste dem brasilianischen Verband CBF am Samstag nach dem 2:1 seines Klubs Inter Mailand im Ligaspiel gegen Udinese Calcio wegen Muskelbeschwerden absagen. Der bei AS Rom spielende Ex-Leverkusener Juan bat bereits am Freitag ebenfalls wegen Muskelproblemen um seine Freistellung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%