Fußball WM
Sorin fordert volle Unterstützung von den Fans

"Wir brauchen eure Unterstützung" - Juan Pablo Sorin fleht die argentinischen Fans vor dem WM-Auftakt gegen die Elfenbeinküste um Beistand an. "Wenn ihr uns helft, werden wir unsere Seelen für den Sieg geben", so Sorin.

Zwei Tage vor dem ersten Gruppenspiel gegen die Elfenbeinküste hat Juan Pablo Sorin seine argentinischen Landsleute aufgefordert, der "Albiceleste" mit ganzer Hingabe beizustehen. "Wir brauchen eure Unterstützung", sagte der Kapitän des zweimaligen Weltmeisters. "Wenn ihr uns helft, werden wir unsere Seelen für den Sieg geben. Was wir in unserem Leben am meisten lieben, ist dieses Trikot", ergänzte der Defensivspezialist vom FC Villarreal.

Sorin warnte zudem davor, die Ivorer zu unterschätzen. "Vor 30 Jahren wäre es gegen eine afrikanische Mannschaft einfacher gewesen. Heute aber ist der Unterschied nicht mehr so groß", sagte er. Die Elfenbeinküste verfüge über eine physisch sehr starke Mannschaft, die sehr gut organisiert sei. "Wir müssen ein großes Spiel zeigen, wenn wir etwas Zählbares holen wollen", glaubt Sorin.

An den dritten Triumph nach 1978 und 1986 denkt er noch nicht. "Natürlich will ich auch den Pokal in die Luft stemmen. Aber wir sollten uns auf den ersten Gegner und das erste Spiel konzentrieren. Das wird schwer genug", meinte Sorin.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%