Fußball WM
Spiel um Platz drei erneut ein Straßenfeger

Auch der letzte WM-Auftritt der deutschen Nationalmannschaft hat noch einmal für eine weltmeisterliche TV-Quote gesorgt. Durchschnittlich 23,92 Mill. Fans verfolgten den 3:1-Sieg im Spiel um Platz drei gegen Portugal

Große Quote beim kleinen Finale: Fast 24 Mill. Zuschauer haben am Samstag den gelungenen WM-Abschluss der deutschen Nationalmannschaft live im ZDF miterlebt. Durchschnittlich 23,92 Mill. Fans verfolgten die Übertragung vom 3:1-Sieg der WM-Gastgeber im Spiel um Platz drei gegen Portugal. Das entspricht einem Marktanteil von 76,0 Prozent.

Mehr Zuschauer lockten bei den WM-Spielen der deutschen Elf nur das Halbfinale gegen Italien (29,66 Millionen) und das Viertelfinale gegen Argentinien (24,80) vor die Bildschirme. Den höchsten Marktanteil eines Spiels der Mannschaft von Bundestrainer Jürgen Klinsmann erreichte das Achtelfinale gegen Schweden mit 86,3 Prozent.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%