Fußball WM
Städte buhlen um Spiele der Frauen-WM

24 Städte haben sich bislang als Spielorte für eine mögliche Frauen-Weltmeisterschaft 2001 in Deutschland beworben. Der DFB hat dabei Frankfurt als möglichen Gastgeber des Eröffnungsspiels und des Finales im Auge.

War der Andrang der deutschen Städte im Vorfeld der Männer-WM 2006 schon groß, so steht ihnen die Anzahl der Bewerber für die mögliche Frauen-WM 2011 in nichts nach. Bis Donnerstag haben sich bereits 24 Städte für die Austragung der WM-Spiele beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) beworben. Bei der Endrunde soll Frankfurt der zentrale Spielort werden. So könnte sich der DFB vorstellen, in der Stadt des Bundesliga-Tabellenführers 1. FFC Frankfurt das Eröffnungsspiel sowie das Finale stattfinden zu lassen. Dies wurde bei der Bewerbungspräsentation in Berlin bekannt.

"Chance für den Frauen-Fußball in der ganzen Welt"

Aus diesem Anlass stellte sich auch das Bewerbungskomitee vor, dem unter anderen DFB-Boss Theo Zwanziger sowie Dosb-Präsident Thomas Bach angehören. "Außerdem wünsche ich mir, dass unsere Exko-Mitglieder Franz Beckenbauer und Gerhard Mayer-Vorfelder als Botschafter eine wichtige Rolle spielen", sagte Zwanziger, der der Bewerbung optimistisch entgegensieht: "Ich glaube, eine WM in Deutschland ist eine große Chance für den Frauen-Fußball in der ganzen Welt. Deshalb glaube ich, dass wir Fifa-Präsident Joseph S. Blatter davon überzeugen."

Auch Mayer-Vorfelder, der nach einer Aussprache mit Zwanziger bei einem Gipfeltreffen eng in die Bewerbung eingebunden ist, sieht Deutschland vorne - mit einer Einschränkung: "Wäre Frankreich kein Gegenkandidat, dann würde ich sagen, Deutschland hätte eine Riesen-Chance."

"MV" deutete an, seine guten Beziehungen zum Franzosen und Uefa-Präsidenten Michel Platini zu nutzen und möglicherweise einen Deal auszuhandeln. So könnte Deutschland eine spätere Bewerbung Frankreichs unterstützen, wenn die Franzosen für 2011 verzichten würden. "Ich werde in jedem Fall mit Platini reden", sagte Mayer-Vorfelder.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%