Fußball WM
Südostasiatischer Staatenbund erwägt WM-Bewerbung

Eine Fußball-Weltmeisterschaft könnte in einigen Jahren in Südostasien stattfinden. Der Verband Südostasiatischer Nationen (Asean) erwägt eine Bewerbung um das Kontinentalturnier.

Der Verband Südostasiatischer Nationen (Asean) erwägt offenbar eine gemeinschaftliche Bewerbung für die Ausrichtung einer Fußball-Weltmeisterschaft. "Das Ganze müsste zunächst auf informeller Ebene diskutiert werden. Aber ich denke, die Region hat das Potenzial die WM auszurichten", sagte Thailands Finanzminister Korn Chatikavanij am Rande einer Asean-Konferenz in Hua Hin. Neben Thailand gehören Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, die Philippinen, Singapur und Vietnam der Staatengemeinschaft an.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%