Fußball WM
Toni zeigt großen Respekt vor DFB-Team

Der italienische Stürmer Luca Toni hat der deutschen Nationalmannschaft vor dem WM-Halbfinale am Dienstag (21.00 Uhr) großen Respekt gezollt. "Das wird eine große Herausforderung", so der 29-Jährige.

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich durch ihre starken Leistungen auch den Respekt der italienischen Nationalmannschaft erkämpft. Besonders Stürmerstar Luca Toni mahnt seine Mannschaft vor dem Halbfinale gegen die DFB-Auswahl am Dienstag (21.00 Uhr) zur Vorsicht."Das wird eine große Herausforderung. Deutschland ist ein physisch extrem starkes Team, das sehr kampfbetont spielt. Jürgen Klinsmann hat seine Mannschaft sehr gut auf das Turnier vorbereitet. Zudem hat Deutschland den Heimvorteil auf seiner Seite", sagte der Stürmer vom AC Florenz am Samstag.

Dennoch hofft 29-Jährige, der am Freitag zwei Tore zum 3:0-Viertelfinalsieg gegen die Ukraine beigesteuert hatte, auf den Einzug ins Endspiel. "Das Finale wäre ein echter Traum für uns", erklärte Toni auf einer Pressekonferenz im Trainingszentrum des MSV Duisburg.

Die souveräne Leistung gegen die Ukraine macht dem bulligen Angreifer Mut: "Hoffentlich haben wir ihnen am Freitag einen Schrecken eingejagt. Aber das 4:1 gegen die Deutschen in der Vorbereitung war ein Freundschaftsspiel, das kann man überhaupt nicht mit einem WM-Halbfinale vergleichen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%