Fußball WM
Training der Elfenbeinküste lockt die Massen

Das erste Training der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste hat rund 3 000 Zuschauer nach Troisdorf gelockt. Die zahlreichen Fans wurden bei Volksfeststimmung an Bratwurst- und Bierständen verköstigt.

Rund 3 000 Zuchauer haben beim ersten Training der Nationalmannschaft von der Elfenbeinküste in Troisdorf Volksfeststimmung verbreitet. Bei Kaiserwetter standen im Aggerstadion Bratwurst- und Bierstände zur Verköstigung der überwiegend einheimischen Fans bereit.

Nationaltrainer Henri Michel konnte dabei ohne Personalprobleme die erste Einheit auf deutschem Boden absolvieren. Alle 23 Akteure, darunter auch der Hamburger Bundesliga-Profi Guy Demel, waren im Einsatz. Die Elfenbeinküste bestreitet am Samstag (10. Juni) ihr erstes Spiel in der WM-Vorrundengruppe C gegen Argentinien in Hamburg. Einen Tag später wird der Finalist der Afrikameisterschaft ein Testspiel gegen den Verbandsligisten Sportfreunde Troisdorf absolvieren.

Neben Argentinien treffen die "Elefanten" noch auf die Niederlande in Stuttgart (16. Juni) und die Mannschaft Serbien und Montenegros in München (21. Juni).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%