Fußball WM
Tschechien bangt um Baros-Einsatz gegen USA

Die tschechische Nationalmannschaft bangt vor seinem WM-Auftaktspiel am Montag gegen die USA um den Einsatz von Stürmer Milan Baros. Der 24-Jährige zog sich gegen Trinidad und Tobago (3:0) eine Fußverletzung zu.

Stürmerstar Milan Baros von WM-Teilnehmer Tschechien droht beim Auftaktspiel seiner Auswahl am Montag (18.00 Uhr) in Gelsenkirchen gegen die USA auszufallen. "Es ist schwer eine Prognose abzugeben. Aber unsere Ärzte sind optimistisch, dass es reicht", erklärte Trainer Karel Brückner. Der 24 Jahre alte Angreifer von Aston Villa fehlte aber am Mittwoch beim ersten Training im Schulstadion Westerburg wegen einer Fußverletzung, die er sich im Länderspiel am vergangenen Samstag gegen WM-Neuling Trinidad und Tobago (3:0) zugezogen hatte.

Die Tschechen waren zuvor um 11.32 Uhr auf dem Siegerland Flughafen in Burbach gelandet und absolvierten am Mittwochnachmittag eine lockere Einheit. Weitere Gegner in der Vorrundengruppe E des Vizeeuropameisters von 1996 sind am 17. Juni (18.00 Uhr) in Köln Ghana und am 22. Juni (16.00 Uhr) in Hamburg der dreimalige Weltmeister Italien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%