Fußball WM
Ungarn baut auf fünf Deutschland-Legionäre

Neben Szabolcs Huszti hat Ungarns niederländischer Nationaltrainer Erwin Koeman vier weitere Deutschland-Legionäre für die kommenden Spiele in der WM-Qualifikation nominiert.

Mit den geballten Fußball-Fertigkeiten von fünf Deutschland-Legionären will Ungarn den Grundstein für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika legen. Der niederländische Trainer Erwin Koeman nominierte die Bundesliga-Profis Szabolcs Huszti (Hannover 96), Tamas Hajnal (Borussia Dortmund), Pal Dardai (Hertha BSC Berlin) und Zsolt Löw (1 899 Hoffenheim) für die Spiele gegen Dänemark (6. September) und vier Tage später in Schweden. Zudem steht Sandor Torghelle von Zweitligist FC Augsburg im Kader des Vize-Weltmeisters von 1954.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%