Fußball WM
Uruguay verliert Testspiel gegen Mexiko

Zweieinhalb Wochen vor den Play-off-Spielen um die Teilnahme an der WM 2006 hat Uruguay die Generalprobe verpatzt. Die "Urus" verloren gegen die bereits für die WM qualifizierten Mexikaner mit 1:3.

Uruguays Nationalmannschaft ist zweieinhalb Wochen vor den Play-off-Spielen um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland die Generalprobe misslungen. Die Südamerikaner, die am 12. und 16. November gegen Ozeanien-Sieger Australien um ein WM-Ticket kämpfen, verloren in Mexiko-Stadt ohne Europa-Legionäre gegen die bereits qualifizierten Mexikaner 1:3 (1:1).

Carlos Sacido brachte die Gastgeber in der 18. Minute in Führung. Sebastian Abreu erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Diego Martinez (47. Foulelfmeter) und Luisito Perez mit einem Doppelschlag innerhalb von vier Minuten für die Entscheidung sorgten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%