Fußball WM
WM-Countdown: Noch 105 Tage bis zum ersten Anpfiff

Die WM in Deutschland wird den Fans hoffentlich schönen Fußball bieten. Bei der Wahl zur "Miss WM" kann der Zuschauer wenige Tage vor Beginn des Turniers aber auf jeden Fall schöne Frauen bestaunen.

Trotz durchtrainierter Körper und perfekt gegelter Haare werden die Fußballer während der Weltmeisterschaft in Sachen Schönheit nur die zweite Geige spielen. Neun Tage vor dem Eröffnungsspiel am 9. Juni wird im Europa-Park im badischen Rust von einer Prominenten-Jury die "Miss WM" gewählt.

Dazu werden 32 Frauen aus den Teilnehmerländern zuerst im jeweiligen Nationaltrikot, dann im Abendkleid und letztlich im Badeanzug gegeneinander antreten. "Die Kandidatinnen müssen entweder in dem jeweiligen Land geboren sein oder dessen Staatsangehörigkeit besitzen", erklärt Ralf Klemmer, dessen Firma bereits seit 1960 die "Miss Germany"-Wahl organisiert.

Den drei Erstplatzierten winken Preise im Wert von 10 000 Euro. Für die Besetzung der Jury sorgte der Ex-Bundesligaprofi Martin Spanring, der im Europa-Park angestellt ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%