Fußball WM
WM-Countdown: Noch 70 Tage bis zum ersten Anpfiff

Einen großen Erfolg feiert derzeit der Doku-Kanal Phoenix mit seinem Themen-Schwerpunkt "Faszination Fußball". Bis zu vier Mill. Zuschauer verfolgen sonntags große Momente der WM-Historie.

Überrascht vom großen Erfolg seiner Themen-Schwerpunkte "Faszination Fußball" ist der öffentlich-rechtliche Ereignis- und Dokumentationskanal Phoenix. "Mit so einem großen Interesse haben wir gar nicht gerechnet", sagt Phoenix" WM-Beauftragter Clemens-Christian Makosch. "Wir erreichen mit unseren Sendungen immer 3,5 bis vier Mill. Zuschauer." Allein die Übertragung historischer WM-Spiele lockt jeweils zwischen 700. 000 und 800 000 Menschen vor die Bildschirme. Seit Februar ist immer der erste Sonntag im Monat für die Themen-Schwerpunkte reserviert.

Der nächste Schwerpunkt steht am kommenden Sonntag (13 bis 17 Uhr) auf dem Sendeplan. Dann geht geht es um das Thema "Fußball und Sicherheit". Gezeigt wird das WM-Halbfinale zwischen Deutschland und England von 1990 in ungekürzter Fassung und mit Originalkommentar. "In diesem Bereich können wir aus dem Vollen schöpfen. Da werden wir in den nächsten Wochen noch einige Glanzstücke zeigen", verspricht Makosch. Im Mai will Phoenix die Schlagzahl erhöhen und an jedem Sonntag einen Themen-Schwerpunkt Fußball anbieten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%