Fußball WM
WM-Countdown: Noch neun Tage bis zum ersten Anpfiff

Die deutsche Nationalmannschaft kann sich während der Weltmeisterschaft auf reichlich mediterrane Kost freuen. "Italienisches Essen für Fußballer ist wie Spezialbenzin für die Formel 1", so DFB-Koch Saverio Pugliese.

Überwiegend mediterrane Kost von Saverio Pugliese soll der deutschen Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaft die nötige Kraft geben. "Italienisches Essen für Fußballer ist wie Spezialbenzin für die Formel 1", ist sich der Koch des deutschen Fußball-Bundes (DFB) sicher.

Ballack und Co. dürfen sich auf mageres Fleisch, frisches Obst und Gemüse sowie frischgepresste Säfte freuen. "Es muss schmecken und gesund sein", sagt Pugliese. Seine Spezialität, frischen Fisch, tischt der 50-jährige Kalabrier normalerweise in seinem Restaurant "Alter Hafenkasten" in Neu-Isenburg auf. Zu seinen Stammgästen gehören auch Rockmusiker wie die Rolling Stones oder Guns´n´Roses.

Trotz seiner italienischen Herkunft wünscht sich Pugliese den Weltmeistertitel für Deutschland: "Wenn Deutschland Weltmeister wird, dann habe ich vielleicht ein kleines Krümelchen dazu beigetragen."

Im deutschen Mannschaftsquartier im Schlosshotel am Grunewald rührt Pugliese allerdings nicht persönlich die Soßen an. Dort kocht das Hotelteam, Pugliese übernimmt die Rolle des Supervisor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%