Fußball WM
WM-OK warnt vor gefährlichen E-Mails

Das WM-Organisationskomitee (OK) der Fußball-WM 2006 warnt vor betrügerischen E-Mails. Nach Angaben des OK sind sogenannte "Phishing"-Mails mit der Bezeichnung "Offizielles Volunteer-Programm zur Fifa WM 2006" im Umlauf.

Im Zusammenhang mit Jobbewerbungen zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 warnt das Organisationskomitee (OK) vor sogenannten "Phishing"-Mails mit der Bezeichnung "Offizielles Volunteer-Programm zur Fifa WM 2006". Die gefälschten E-Mails werden derzeit von einem unbekannten Absender versendet und zielen darauf ab, persönliche Daten zu erschleichen. Sie wurden bereits von Kandidaten in Australien, den USA, Argentinien und England empfangen.

Das OK weist ausdrücklich darauf hin, dass personenbezogene Angaben in keinem Fall per E-Mail abgefragt werden, sondern ausschließlich über den offiziellen Bewerbungsbogen unter www.Fifaworldcup.com. Dieser steht allen Interessenten von Januar bis Februar 2006 wieder zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%