Fußball
Geglückte Bundesliga-Generalprobe für Bayern

Zum Abschluss der Asien-Reise hat der deutsche Meister Bayern München sein Testspiel gegen Jubilo Iwata 3:1 (0:1) gewonnen. Damit haben die Bayern ihre Generalprobe für den Bundesliga-Start erfolgreich gestaltet.

Borussia Mönchengladbach kann kommen: Der deutsche Meister Bayern München hat zum Abschluss seiner Asien-Reise eine erfolgreiche Generalprobe für den Bundesliga-Start am Freitag gegen die "Fohlen" gefeiert. Das Team von Trainer Felix Magath besiegte in Tokio den japanischen Ex-Meister Jubilo Iwata in seinem letzten Testspiel mit 3:1 (0:1).

Ballack überragend

Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack war vor 26 895 Zuschauern mit zwei Treffern der herausragende Spieler im Team des "Double"-Gewinners, in dem der gut aufgelegte Nationaltorwart Oliver Kahn bis zum Ausgleich durch einen Ballack-Strafstoß mit mehreren Paraden einen höheren Rückstand der Bayern verhinderte. Als Torschütze bei den Münchnern, deren Rückflug nach Deutschland wegen Wartungsarbeiten an der Maschine erst in der Nacht zum Sonntag um 3.00 Uhr Ortszeit starten konnte, zeichnete sich außerdem Paolo Guerrero aus.

Die Partie gegen Jubilo Iwata war das zweite Match des deutschen Rekordtitelträgers in Nippon. Ihre erste Partie hatten die Bayern, die für die Asien-Reise rund zwei Mill. Euro Gage kassierten, am vergangenen Donnerstag gegen den FC Tokio 4:0 gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%