Fußball
"Geißböcke" ziehen betandwin als Sponsor an Land

Der 1. FC Köln ist auf der Suche nach einem weiteren Top-Sponsor fündig geworden. Nach dem Trikot-Sponsor Gerling steigt nun auch Deutschlands größter privater Sportwettenanbieter betandwin bei den "Geißböcken" ein.

Vor wenigen Wochen wurde der 1. FC Köln für den "Zypern-Flop" belächelt, jetzt haben die "Geißböcke" schon den zweiten Top-Sponsor an Land gezogen. Neben dem Trikot-Sponsor Gerling hat der Aufsteiger auch Deutschlands größten privaten Sportwettenanbieter betandwin an sich gebunden.

Keine Angaben zur Dotierung

Über Laufzeit und Dotierung des Vertrages haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. "Der Traditionsverein um Deutschlands WM-Hoffnung Lukas Podolski ist mit seinen begeisterungsfähigen Fans der ideale Partner für ein langfristiges betandwin-Engagement", sagte Marcus Meyer, Direktor von betandwin-Deutschland.

Neben der klassischen Bandenwerbung sowie verschiedenen Aktionen mit Spielern des Vereins umfasst das neue Sponsoring-Paket auch eine weitreichende Online-Integration zwischen dem Wettanbieter und der Homepage des Vereins.

Kölns Präsident Wolfgang Overath freut sich über den neuen Premium-Partner: "betandwin steht für Spannung, Innovation und Leidenschaft. Diese Einstellung verbindet uns. Wir freuen uns, dass betandwin einen sehr wichtigen Beitrag für die sportliche Zukunft unseres Vereins leistet."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%