Ghana besiegt WM-Teilnehmer
"Black Stars" feiern 3:1-Sieg gegen Südkorea

Eine gelungene Generalprobe hat WM-Neuling Ghana in Edinburgh kurz vor Beginn der WM in Deutschland gefeiert. Die "Black Stars" besiegten WM-Teilnehmer Südkorea bei einem Testspiel 3:1 (1:0).

Kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft in Deutschland ist dem WM-Neuling Ghana in Edinburgh die Generalprobe geglückt. Die "Black Stars" präsentierten sich bei ihrem letzten Testspiel gegen WM-Teilnehmer Südkorea schon in ansprechender Form und schlugen die Asiaten mit 3:1 (1:0). Der WM-Vierte von 2002 kassierte seine erste Niederlage in der Vorbereitung.

Asamoah Gyan vom italienischen Zweitligisten FC Modena mit einem verwandelten Foulelfmeter (35.), Sulley Muntari vom Serie-A-Klub Udinese Calcio (62.) und Mittelfeldstar Michael Essien vom englischen Meister FC Chelsea (81.) erzielten die Tore für die Afrikaner, die schon beim 4:1 gegen Jamaika sechs Tage zuvor überzeugt hatten. Für die Koreaner traf Eul-Yong Lee zum zwischenzeitlichen 1:1 (49.).

Bei den "schwarzen Sternen" spielte der Dortmunder Matthew Amoah von Beginn an, seine Bundesliga-Kollegen Hans Sarpei (VfL Wolfsburg) und Otto Addo (FSV Mainz 05) mussten auf der Bank sitzen. Der Duisburger Jung-Hwan Ahn stand bei Südkorea in der Anfangsformation.

Nach dem WM-Debüt am 12. Juni in Hannover gegen Italien trifft Ghana in der Gruppe E am 17. Juni in Köln auf Tschechien und am 22. Juni in Nürnberg auf die USA. Die vom früheren Bundesliga-Coach Dick Advocaat trainierten Südkoreaner, die zuvor 0:0 gegen Norwegen, 2:0 gegen Bosnien-Herzegowina und 1:1 gegen Senegal gespielt hatten, bekommen es in der Gruppe G mit Togo (13. Juni), Frankreich (18. Juni) und der Schweiz (23. Juni) zu tun.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%