Fußball
Gladbach mit Verletzungssorgen nach Stuttgart

Vier leichtverletzte Akteure, darunter die Nationalspieler Oliver Neuville und Marcell Jansen, und zudem zwei sichere Ausfälle bereiten Mönchengladbachs Trainer Horst Köppel vor dem Spiel gegen Stuttgart Sorgen.

Die Reihen bei Borussia Mönchengladbach haben sich vor dem Bundesliga-Spiel am Samstag (15.30 Uhr/live bei Premiere) beim VfB Stuttgart deutlich gelichtet. Den Einsatz der deutschen Nationalspieler Oliver Neuville (Überdehnung im Fuß) und Marcell Jansen (Wadenprobleme) ist fraglich. Außerdem muss Cheftrainer Horst Köppel um Niels Oude Kamphuis (Schleimbeutelverletzung) und Krisztian Lisztes (Knieprobleme) bangen.

Eugen Polanski (Muskelverletzung) und Kasper Bögelund (Achillessehnen-Probleme) fallen in Stuttgart definitiv aus. Der Belgier Bernd Thijs kehrt nach auskuriertem Mittelfußbruch in den Kader zurück, wird aber nicht in der Anfangsformation stehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%