Fußball
Gladbachs "Fußballgott" vor Abschied nach Japan

Ivo Ulich steht vor einem Engagement beim japanischen Erstligisten Vissel Kobe. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler soll für drei Jahre unterschreiben, steht bei den "Fohlen" aber noch bis 2006 unter Vertrag.

Ivo Ulich zieht es von Borussia Mönchengladbach in die japanische J-League. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler hat ein Angebot des abstiegsbedrohten Erstligisten Vissel Kobe über drei Jahre vorliegen. Ulich hat beim fünfmaligen deutschen Meister allerdings noch einen Kontrakt bis 2006. Während die Bild-Zeitung den Transfer in der Montag-Ausgabe bereits als perfekt vermeldete, lag offiziell noch keine Einigung zwischen den beiden Klubs vor.

Sieben Spieler erste Wahl

Die Borussia kehrte am Montag aus dem Trainingslager im österreichischen Seefeld zurück. Dort hatte Trainer Horst Köppel am Wochenende schon einen groben Einblick in seine personellen Planungen für den Saison-Auftakt bei Meister Bayern München am 5. August. So werden aller Voraussicht nach die Neuzugänge Kasper Bögelund, Thomas Helveg und Niels Oude Kamphuis sowie Marcel Jansen, Thomas Broich, Peer Kluge und Oliver Neuville erste Wahl sein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%