Fußball
Guerrero gelingt Doppelpack in Warschau

Der FC Bayern München hat ein Testspiel in Polen erfolgreich gestaltet. Beim Erstligisten Legia Warschau siegte der Rekordmeister 3:1. Stürmer Paolo Guerrero machte mit zwei Treffern auf sich aufmerksam.

Nach dem erfolgreichen Gastspiel in Asien hat Rekordchampion Bayern München auch in Polen überzeugt. Nur drei Tage nach dem 3:0-Erfolg zum Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach gewann der amtierende Meister am Montagabend ein Testspiel beim polnischen Erstligisten Legia Warschau 3:1 (2:1). Dazu steuerte Angreifer Paolo Guerrero einen Doppelpack bei (20./39.). Nach dem Anschlusstreffer in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit stellte Warschau mit einem Eigentor in der 69. Minute den Zwei-Tore-Abstand wieder her.

Bayern-Trainer Felix Magath hatte einigen Profis Spielpraxis gegeben, die gegen Gladbach nicht zur Startformation gehört hatten. So rückten unter anderem Bastian Schweinsteiger und Ze Roberto ins Team. Im Tor vertrat Routinier Bernd Dreher Nationalkeeper Oliver Kahn und Ersatzkeeper Michael Rensing (Kreislaufprobleme).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%