Fußball
Guter Start für St. Pauli, Osnabrück und Chemnitz

Mit Auswärtssiegen sind der FC St. Pauli (1:0 bei Werder Bremen II), der VfL Osnabrück (2:1 bei Fortuna Düsseldorf) und der Chemnitzer FC (3:2 bei Bayer Leverkusen II) in die neue Saison der Regionalliga Nord gestartet.

Gleich drei Auswärtssiege gab es zum Auftakt der Regionalliga Nord am Freitagabend. Dabei erwischten die Aufstiegsaspiranten VfL Osnabrück und FC St. Pauli am 1. Spieltag einen Start nach Maß. Beide Traditionsvereine unterstrichen mit Auswärtssiegen ihre Ambitionen. Während der VfL bei Fortuna Düsseldorf 2:1 (0:0) siegte, gewann der FC St. Pauli das Nord-Derby bei der Reserve von Werder Bremen 1:0 (0:0). Auch in der dritten vorgezogenen Partie des Saisonauftaktes gingen die Gastgeber leer aus. Die zweite Mannschaft von Bayer Leverkusen unterlag zum Einstand ihres neuen Trainers und Ex-Nationalspielers Ulf Kirsten dem Chemnitzer FC 2:3 (0:2).

Kapitän Markus Feldhoff (54.) und Addy Waku Menga (65.) brachten Osnabrück mit ihren Treffern in Düsseldorf auf die Siegerstraße, das Anschlusstor durch Marcel Podszus (90./+2) fiel zu spät. Für die Fortuna, bei der Dirk Böcker mit einem Foulelfmeter an VfL-Torwart Tino Berbig scheiterte (71.), war es beim insgesamt fünften Auftritt in der neuen LTU Arena die erste Niederlage. Osnabrücks Joe Enochs sah die Gelb-Rote Karte.

Mayer trifft doppelt für Chemnitz

Stürmer Khvitcha Schubitidze erzielte das goldene Tor (77.) für St. Pauli. Einziger Wermutstropfen für die Gäste: Ive Sulentic sah "Gelb-Rot".

Frank Mayer (19. und 75.) sowie Yakubu Adamu (44.) bescherten Chemnitz den Erfolg beim Neuling in Leverkusen. Obwohl die Sachsen nach der Gelb-Roten Karte für Tuukka Salonen (33.) fast eine Stunde lang in Unterzahl waren, gelang der Bayer-Reserve durch Marcel Reichwein (50.) und Timo Röttger (90.) jeweils nur der Anschlusstreffer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%