Halbfinal-Kracher
Figo spielt gegen Frankreich

Im zweiten WM-Halbfinale Portugal gegen Frankreich kann Portugals Trainer Luiz Felipe Scolari mit seiner Bestbestzung gegen den Fußball-Weltmeister von 1998 antreten.

HB MÜNCHEN. Das Duell des heutigen WM-Halbfinals ist vor allem das Aufeinandertreffen des Portugiesen Luis Figo und des französischen Kaptiäns, Zinedine Zidane. Nach den Sperren aus dem Skandalspiel gegen Holland geht Portugal am Mittwoch wieder mit seiner Bestbesetzung in das Halbfinalspiel gegen Frankreich. Im Mittelfeld machten Tiago und Armando Petit Platz für Deco und Francisco Costinha. Mit dabei in der Startelf sind auch Luis Figo und Cristiano Ronaldo, die wegen Verletzungen zuletzt beim Training kürzer treten mussten.

Frankreich spielt zum dritten Mal in Folge mit derselben Aufstellung. Mit dabei ist Kapitän Zinédine Zidane, der wie fünf weitere Spieler der französischen Elf aufpassen muss, keine weitere gelbe Karte zu erhalten. In diesem Fall wäre Zidane für das nächste Spiel gesperrt. Bei Portugal sind fünf Spieler mit Gelb vorbelastet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%