Fußball
Hertha verstärkt sich mit Anderson Costa

Die Suche von Hertha BSC Berlin nach einem Stürmer ist anscheinend endlich von Erfolg gekrönt worden. Der Bundesligist sicherte sich laut Zeitungsangaben 50 Prozent der Transferrechte an Vasco da Gamas Anderson Costa

Bundesligist Hertha BSC Berlin kann einen weiteren Brasilianer in seinen Reihen begrüßen. Laut der Tageszeitung "O Globo" sicherte sich der Uefa-Cup-Starter für umgerechnet 250 000 Euro 50 Prozent der Transferrechte am 21 Jahre alten Stürmer Anderson Costa. Die andere Hälfte bleibt bis 2008 in den Händen seines bisherigen Arbeitgebers Vasco da Gama aus Rio de Janeiro.

Anderson bestritt 68 Pflichtspiele in drei Profijahren für Vasco und erzielte dabei 15 Tore. Der 1,86 Meter große und 82 Kilo schwere Angreifer hatte bereits in der vergangenen Saison beim spanischen Zweitliga-Absteiger Cordoba ein Kurzgastspiel in Europa gegeben. Zuletzt hatten die Berliner vergeblich um die Dienste von Stürmer Javier Portillo von Spaniens Rekordmeister Real Madrid geworben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%