Fußball
Hoffenheim übernimmt die Tabellenspitze

Durch einen glatten 3:0-Erfolg beim SC Pfullendorf hat sich TSG Hoffenheim zumindest vorläufig auf Rang eins der Regionalliga-Süd gesetzt. Eintracht Trier bleibt nach dem 1:1 gegen die Spvgg Bayreuth im Keller.

Ihre Ambitionen als Aufstiegskandidat hat die TSG Hoffenheim auch am 6. Spieltag der Regionalliga Süd untermauert. Durch einen 3:0 (2:0)-Erfolg beim SC Pfullendorf hat die TSG zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Neuzugang Sahr Senesie mit einem "Doppelpack" (30./44.) vor der Pause und Daniel Reule (89.) nach dem Wechsel trafen für die Mannschaft von Trainer Hansi Flick, die nun 14 Punkte auf den Konto hat.

Die SV Elversberg siegte beim VfR Aalen 2:0 (1:0) und brachte dem Gastgeber so die erste Niederlage nach vier Spielen bei. Sascha Maier (38.) und Sascha Ropic (89.) trafen. Zweitliga-Absteiger Eintracht Trier kam gegen den Aufsteiger Spvgg Bayreuth nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Die Gästeführung durch Alberto Mendez (38.) glich Najed Braham (74.) aus. Bayreuths Christian Wiesner (90.) sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Osnabrück lässt im Norden Punkte

Im Aufsteigerduell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern II und dem 1. FC Eschborn behielten die Gastgeber 4:0 (1:0) die Oberhand. Daniel Damm (6.), Ronny König (60.) sowie die eingewechselten Marcel Ziemer (62.) und Steffen Bohl (77.) schossen den dritten Saisonsieg heraus.

In der Regionalliga Nord ließ der VfL Osnabrück Federn. Die Norddeutschen kamen vor 7 000 Zuschauern nicht über ein 2:2 (2:1) gegen Carl Zeiss Jena hinaus. Dave de Jong (17.) und Thomas Reichenberger (23.) trafen für die Gastgeber zur 2:0-Führung, ehe Ronny Thielemann (29.) für Jena zum 1:2 verkürzte. Osnabrücks Björn Joppe (45.) sah unmittelbar vor der Pause die Gelb-Rote Karte. Fiete Sykora (90.) egalisierte für die Gäste in der Schlussphase zum 2:2-Endstand.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%