Hoher Aufwand gerechtfertigt
Das "Rundum-Sorglos-Paket" fürs deutsche Team

Die deutsche Nationalmannschaft kann sich bei der EM ganz auf den Fußball konzentrieren. Im Hintergrund sorgen 34 Betreuer und 130 Hotelangestellte für ein "Rundum-Sorglos-Paket". Alles ist bis ins kleinste Detail geplant, nichts wird dem Zufall überlassen. Das Team hinter dem Team.

Wenn die Spieler noch selig auf ihren Luxus-Matratzen schlummern, ist die Nacht für den Betreuerstab der deutschen Nationalmannschaft schon längst zu Ende. 34 Personen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und 130 Angestellte des Fünf-Sterne-Superior-Holtels "Il Giardino" sorgen bei der Europameisterschaft für ein "Rundum-Sorglos-Pakt", so dass und Co. eigentlich nur noch eins machen müssen: erfolgreich Fußball spielen.

Der Tagesablauf für die Spieler ist klar strukturiert - vom Frühstück über Trainingseinheiten bis hin zur Freizeitgestaltung oder den Abläufen rund um die Spiele. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, gibt es jeden Morgen interne Sitzungen, in denen das Programm noch einmal durchgesprochen wird.

Bis jetzt läuft alles zur vollen Zufriedenheit von Bundestrainer Joachim Löw. "Ich muss dem Team hinter dem Team ein Riesen-Kompliment machen. Sie sind rund um die Uhr für die Mannschaft da und sorgen für optimale Rahmenbedingungen", sagte Löw und hob dabei besonders die medizinische Abteilung hervor. Dass alle Spieler des 23-köpfigen Aufgebots auch am Donnerstagabend in Klagenfurt gegen Kroatien einsatzfähig waren, sei eine "sehr gute Leistung" und zeige, wie gut gearbeitet würde.

Bis zu 20 Mill. Euro kostet den Verband das Unternehmen "Bergtour 2008" - Geld, das gut angelegt ist, wie auch DFB-Präsident Theo Zwanziger zuletzt wiederholt versichert hatte. Denn schließlich würde es sich nicht "um eine Klassenfahrt in eine Jugendherberge" handeln.

Seite 1:

Das "Rundum-Sorglos-Paket" fürs deutsche Team

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%