Holger Stanislawski
Ex-St.-Pauli-Coach wird Rewe-Geschäftsführer in Hamburg

Holger Stanislawski, der frühere Trainer des FC St. Pauli, wird einem Medienbericht zufolge neuer Geschäftsführer eines Rewe-Centers im Hamburger Stadtteil Winterhude. Mit im Boot ist auch ein Ex-HSV-Profi.
  • 0

Ex-St.-Pauli-Trainer Holger Stanislawski und Ex-HSV-Profi Alexander Laas brauchen offenbar einen beruflichen Tapetenwechsel: Die beiden sollen einem Bericht des „Hamburger Abendblatts“ zufolge neue Geschäftsführer in einem Rewe-Supermarkt in Hamburg-Winterhude werden.

Zunächst sollen die beiden Ex-Fußball-Profis ab dem 1. Juli eine dreimonatige Einarbeitungsphase durchlaufen. Ende des Jahres sollen Stanislawski und Laas die Filiale dann selbstständig führen. Angeblich stellt Rewe am Freitag die neuen Geschäftsführer auf einer Pressekonferenz vor. Bisher gab es keine offizielle Stellungnahme.

Ex-HSV-Aufsichtsratsmitglied Bernd Enge ist ein gemeinsamer Freund der beiden. Der Unternehmer soll Stanislawski und Laas zusammengebracht und mit ihnen die Geschäftsidee entworfen haben.

Es ist unklar, ob Stanislawski damit endgültig seine Trainerkarriere beendet. Das „Hamburger Abendblatt“ schreibt: „Der 44-Jährige war erst vor einem Monat beim Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg als Coach im Gespräch gewesen, ehe die Verhandlungen aus nicht genannten Gründen scheiterten. Stanislawski hatte offenbar noch weitere Angebote von Profi-Klubs, die er für sein neues Geschäft ausschlug.“

Anis Micijevic ist freier Journalist und schreibt für Handelsblatt Online. Quelle: Armin Dahl / Handelsblatt Online
Anis Micijevic
Handelsblatt / Spätdienst Online + Mobile

Kommentare zu " Holger Stanislawski: Ex-St.-Pauli-Coach wird Rewe-Geschäftsführer in Hamburg"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%