HSV-Star nur auf der Bank
Van Basten schont van der Vaart gegen Australien

Bondscoach Marco van Basten wird auch im letzten Länderspiel der Niederlande vor der WM gegen Australien HSV-Star Rafael van der Vaart schonen. Der Mittelfeldspieler laboriert immer noch an einer Knöchelverletzung.

Eine Knöchelverletzung hindert Mittelfeldspieler Rafael van der Vaart vom Bundesligisten Hamburger SV auch am Sonntag an einem Einsatz beim letzten WM-Vorbereitungsspiel der Niederlande gegen Australien (15.00 Uhr). "Ich denke, es wäre nicht klug, ihn am Sonntag spielen zu lassen", erklärte Bondscoach Marco van Basten am Donnerstag nach dem 2:1-Erfolg gegen Mexiko in Eindhoven.

Van Basten will dem HSV-Star im Vorfeld der WM in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) "alle Zeit" geben, seine hartnäckige Verletzung komplett auszukurieren. Bereits seit Monaten klagt van der Vaart über Beschwerden am operierten linken Knöchel. Zum Ende der Hinrunde hatte der Oranje-Star einen Knöchelbruch erlitten. Nach seinem Comeback im Februar musste er im April wieder unter das Messer, weil eine Schraube, die den Knöchel stabilisieren sollte, eine Entzündung verursacht hatte. Zudem hatte der 23-Jährige zuletzt im Trainingslager noch einmal einen Schlag auf den Knöchel erhalten.

Nationalcoach van Basten geht davon aus, dass van der Vaart in der kommenden Woche die nötige Fitness findet, um bei der WM dem Team weiterhelfen zu können. "Ich habe viel Vertrauen in Rafas Qualitäten", sagte der frühere Weltklasse-Stürmer.

Oranje absolviert ihr erstes WM-Spiel am 11. Juni in Leipzig gegen Serbien und Montenegro. Danach treffen die Niederländer auch noch auf WM-Neuling Elfenbeinküste und den zweimaligen Weltmeister Argentinien.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%