„Ich muss England gratulieren, das Team hat fantastisch gespielt. “
Die Stimmen zur Partie England - Portugal

Nach dem 3:1-Viertelfinalerfolg Portugals gegen England im Elfmeterschießen hat der Sport-Informations-Dienst (sid) die Stimmen zum Spiel zusammengestellt.

Nach dem 3:1-Erfolg der portugiesischen Nationalmannschaft im Viertelfinale gegen England nach Elfmeterschießen hat der Sport-Informations-Dienst (sid) die Stimmen zum Spiel zusammengestellt.

Trainer Sven-Göran Eriksson (England): "Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht und auch in der zweiten Hälfte gut begonnen. Dann kam der Platzverweis und dann haben wir wieder im Elfmeterschießen verloren, obwohl wir das im Training immer und immer wieder geübt haben. Wir haben eine großartige Vorstellung geboten, aber unter dem Strich sind wir wieder ausgeschieden. Das ist sehr schmerzhaft für uns und unseren großartigen Fans, bei denen ich mich nochmal für ihre Unterstützung bedanken will. Natürlich gratuliere ich auf diesem Weg auch Portugal zum Einzug in das Halbfinale."

Trainer Luiz Felipe Scolari (Portugal): "Ich glaube, dass wir ein spannendes und gutes Spiel gesehen haben. Es war alles dabei, was ein Fußballspiel attraktiv macht. Ich muss England gratulieren, das Team hat fantastisch gespielt mit zehn Mann. Sie haben daraus keinen Nachteil gezogen, weil wir es nur mit Distanzschüssen versucht haben."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%