Fußball
Im Oktober fällt Entscheidung über WM-Vorbereitung

Erst im Oktober wird die Entscheidung fallen, wo sich die deutsche Nationalmannschaft auf die WM 2006 vorbereiten wird. "Weder Termine noch Destinationen stehen derzeit fest", sagte Bundestrainer-Assistent Joachim Löw.

Noch ist weiter unklar wo sich die deutsche Nationalmannschaft auf die WM 2006 (9. Juni bis 9. Juli) vorbereiten wird. Bundestrainer Jürgen Klinsmann will sich bis Oktober entscheiden, wo sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) auf das Turnier im eigenen Land einstimmen wird. Das bestätigte Klinsmanns Assistent Joachim Löw dem Sport-Informations-Dienst (sid). "Noch ist keine Entscheidung gefallen", sagte Löw.

Die Bild-Zeitung hatte am Dienstag berichtet, dass Klinsmann und Co. am 13. Mai 2006 für fünf Tage in Sardinien Quartier beziehen würden, ehe es für zehn Tage nach Österreich oder in die Schweiz gehe. "Es sind noch keine Verträge unterschrieben", sagte aber Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff nun.

"Weder Termine noch Destinationen stehen derzeit fest", ergänzte Löw. Sowohl für den ersten als auch für den zweiten Teil der Vorbereitung gebe es noch zwei Optionen. Ein Erholungsaufenthalt auf Sardinien sei zwar diskutiert worden, stehe aber "noch nicht hundertprozentig fest", meinte Löw.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%