Italien atmet auf
Totti steht wieder in den Startlöchern

Italien darf aufatmen: Nur zweieinhalb Monate nach seinem Wadenbeinbruch feiert Azzurri-Star Francesco Totti wahrscheinlich am Donnerstag in einem Freundschaftsspiel des AS Rom sein Comeback.

Zweieinhalb Monate nach seinem Wadenbeinbruch plant Italiens Nationalmannschafts-Kapitän Francesco Totti am Donnerstag sein Comeback auf dem Fußballplatz. Der 29 Jahre alte Stürmer soll im Freundschaftsspiel zwischen seinem Team AS Rom und dem römischen Viertligisten Cisco wieder zum Einsatz kommen. Das Spiel wurde extra organisiert, um Totti Spielpraxis zu vermitteln.

"Ich habe sehr große Lust, wieder zu laufen und zu spielen", sagte Totti. Auch Nationaltrainer Marcello Lippi ist sicher, dass sein Kapitän in guter Form an der WM in Deutschland teilnehmen wird: "Es freut mich für Francesco. Seit dem Tag der Verletzung war er zuversichtlich, er hat allen Optimismus vermittelt. Er hat zwei Wochen früher als erwartet das Training aufgenommen. Das gibt mir große Hoffnung."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%