Fußball
"Juve" baut Sieges-Serie aus

In der italienischen Serie A bleibt Juventus Turin weiter das Maß aller Dinge. Gegen den FC Messina gewann "Juve" durch einen Treffer von Alessandro del Piero mit 1:0 und feierte damit den siebten Sieg in Folge.

Die italienischen Champions-League-Gegner der Bundesligisten Bayern München und Werder Bremen haben gelungene Generalproben für die bevorstehenden Auftritte am kommenden Dienstag in der Königsklasse gefeiert.

Arbeitssieg für Turin

Meister Juventus Turin kam allerdings drei Tage vor dem Gastspiel in München (Dienstag, 20. 45 Uhr/live bei Premiere und Sat.1) nur zu einem mühsamen 1:0 (1:0)-Arbeitssieg gegen den FC Messina. Bremens Kontrahent Udinese Calcio feierte mit einem 3:2 (2:0)-Auswärtssieg beim AC Siena dagegen eine gelungene Generalprobe für das Heimspiel gegen Werder (Dienstag, 20.45 Uhr/live bei Premiere).

Für "Juve" war gegen die Gäste aus Sizilien lediglich Starstürmer Alessandro del Piero in der 24. Minute erfolgreich. Doch auch der knappe Erfolg reichte, um in der Tabelle den Vorsprung vor Vize-Meister AC Mailand vorübergehend auf acht Punkte auszubauen. Der Champions-League-Gruppengegner von Schalke 04 spielt erst am Sonntagabend (20.30 Uhr) in Cagliari.

Immer besser in Form kommt dagegen Udinese Calcio. Die Friauler rückten vorübergehend auf den sechsten Tabellenplatz vor. Umjubelter Held im Team von Trainer Serge Cosmi war Stürmer David Di Michele, der alle drei Treffer für Udine erzielte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%